Funk-Befehlsgerät RF BF 74-NET

Funk-Befehlsgeräte dienen als Befehlsgeber unter anderem zur Quittierung an Maschinen und Anlagen. Die vielfältigen Anwendungsbereiche umfassen beispielsweise Materialanforderungen oder Störungsmeldungen aber auch Security-Aufgaben in verschiedenen Bereichen der industriellen Gebäudetechnik und an Bahnanlagen.

Highlights

  • Keine Energieversorgung, Verdrahtung und Leitungsverlegung erforderlich
  • Einfache Programmierung auf der Empfängerseite
  • Ausgangssignal individuell am Empfänger konfigurierbar

Unsere Funk-Befehlsgeräte-Baureihe bietet eine Ersparnis sowohl an Installationszeit als auch an Kosten durch vollständiges Wegfallen von Kabeln und sonstigem Zubehör zwischen dem Druckknopf und der Steuerung. Durch die modulare Bauweise sind individuelle Ausführungen mit einem oder mehreren der vielen unterschiedlichen Betätigungselemente verfügbar.

Aufgrund der hohen Schutzart eignen sich die Funkschalter für Innen- und Außenanwendungen. Das geschlossene Gehäuse (ohne Leitungseinführung) gewährleistet einen hohen Schutz gegen Staub und Schmutz.

Mit Reichweiten von 40 m innerhalb von Gebäuden und bis zu 450 m im Freien sind die Funk-Befehlsgeräte ideal zum Optimieren verschiedenster Steuerungs- und Meldefunktionen.

Technische Daten

Funkprotokoll
sWave.NET®
Antenne
integrierte Antenne
Reichweite
bis zu 450 m
Spannungsversorgung
Lithium-Batterie (auswechselbar)
Batterielebensdauer
je nach Schalthäufigkeit bis zu 7,5 Jahre
Mech. Lebensdauer
800 000 Schaltspiele
Gehäuse
Polycarbonat
Befestigung
Schrauben M4
Umgebungstemperatur
-20 °C … +65 °C

Persönliche Beratung?

Sprechen Sie uns an!

Michael Brand
Sales Engineer Logistic Solutions

+49 5731 745-326
m.brand@steute.com

Stefan Vieker
Sales Engineer Logistic Solutions

+49 5731 745-169
s.vieker@steute.com

Hasan Aktas
Sales Engineer Logistic Solutions

+49 5731 745-372
h.aktas@steute.com