Funk-Positionsschalter RF 96-NET

Funk-Positionsschalter kommen überall dort zum Einsatz, wo bewegliche Teile an Maschinen und Anlagen positioniert, überwacht oder abgeschaltet werden müssen. Die vielfältigen Anwendungsbereiche reichen von Ladungsträgerbewegungen in der Intralogistik bis hin zu Security-Aufgaben in verschiedenen Bereichen der industriellen Gebäudetechnik, der Trinkwasserspeicherung und der regenerativen Energieversorgung.

Highlights

  • Kostengünstig und flexibel durch den Wegfall von Verdrahtung und Leitungsverlegung
  • Hohe Skalierbarkeit - bis zu mehreren Hundert Sensoren in einer Applikation
  • Befestigungsmaße nach EN 50047
  • Online konfigurierbar über die Funkschnittstelle
  • Einfache Bedienung und Anbindung an bestehende ERP-Systeme über die Sensor Bridge
  • Batterielebensdauer ca. 10 Jahre

Abhängig von der jeweiligen Anwendung kann der Funk-Positionsschalter mit dem passenden der vielen Betätigungsaufsätze wie Stößel, Rollenhebel oder Tastfeder versehen werden. Als Energiequelle dient eine langlebige Lithium-Ionen-Batterie. Aufgrund der hohen Schutzart eignen sich die Funkschalter für Innen- und Außenanwendungen. Es gibt außerdem Funkschaltgeräte für den Einsatz in den Ex-Zonen 1 und 2 sowie 21 und 22.

Technische Daten

Funkprotokoll
sWave.NET®
Antenne
integrierte Antenne
Reichweite
bis zu 450 m
Spannungsversorgung
Lithium-Batterie (auswechselbar)
Batterielebensdauer
je nach Schalthäufigkeit bis zu 10 Jahre
Mech. Lebensdauer
> 1 Million Schaltspiele
Gehäuse
glasfaserverstärkter, schlagfester Thermoplast
Befestigung
Schrauben M4
Schutzart
IP 67
Umgebungstemperatur
-20 °C … +65 °C

RF 96 Betätiger

Persönliche Beratung?

Sprechen Sie uns an!

Michael Brand
Sales Engineer Logistic Solutions

+49 5731 745-326
m.brand@steute.com

Stefan Vieker
Sales Engineer Logistic Solutions

+49 5731 745-169
s.vieker@steute.com

Hasan Aktas
Sales Engineer Logistic Solutions

+49 5731 745-372
h.aktas@steute.com