Mobile Andon-Systeme

Bei auftretenden oder absehbaren Störungen im Produktionsprozess sollten diese von den Arbeitern schnell und einfach gemeldet werden können, ohne den jeweiligen Arbeitsplatz verlassen und die Arbeit unterbrechen zu müssen. Hierfür werden an den Arbeitsplätzen mobile Meldeeinheiten angebracht, die eine einfache und effiziente Meldung an das Andon-System ermöglichen. Die Meldungen können dann beispielsweise für die Anzeige auf Andon-Tafeln genutzt werden. Optional lässt sich auch ein direktes Feedback an der jeweiligen Meldeeinheit visualisieren.

Highlights

  • Reduktion der Prozessunterbrechungen durch Vermeidung von Laufwegen
  • Zuverlässige Übermittlung von Störungsmeldungen an die Verwaltungssysteme
  • Einfache und performante Echtzeit-Kommunikation mit dem Bediener
  • Volle Flexibilität der Arbeitsplätze durch den Einsatz von mobilen Meldeeinheiten

Die Integration von Andon-Systemen ist in der industriellen Fertigung eine etablierte Maßnahme zur Prozessoptimierung. Klassischerweise werden kabelgebundene Druckknöpfe als Meldeeinheiten eingesetzt – in Bezug auf flexible Produktionsprozesse und die damit einhergehende Mobilisierung der Arbeitsplätze stellen die hiermit verbundenen Umrüstkosten jedoch eine enorme Hürde dar. Durch den Einsatz von Funk-Befehlsgeräten haben die Produktionsmitarbeiter hingegen auch in dynamischen Fertigungsabläufen die Möglichkeit, einen definierten Melde- und Eskalationsprozess zu initiieren, ohne ihren Arbeitsplatz verlassen zu müssen. Die eindeutige Zuordnung einer Meldung zu einem Arbeitsplatz bietet dabei insbesondere im Kontext von mobilen Fertigungsstationen einen großen Mehrwert, da sie eine schnelle Lokalisierung und Behebung von Störungen unterstützt.

Eine zusätzliche Prozessverbesserung lässt sich erreichen, wenn zu einer Meldung eine direkte Rückmeldung an den jeweiligen Arbeitsplatz erfolgen kann. Hierzu werden intelligente Andon-Melder mit integrierten Displays eingesetzt, auf denen bei einer Meldung automatisch passende Antworten angezeigt werden können. Die betroffene Person hat so auch die Möglichkeit ein Feedback entsprechend zu quittieren.

Persönliche Beratung?

Sprechen Sie uns an!

Michael Brand
Sales Engineer Logistic Solutions

+49 5731 745-326
m.brand@steute.com

Stefan Vieker
Sales Engineer Logistic Solutions

+49 5731 745-169
s.vieker@steute.com

Hasan Aktas
Sales Engineer Logistic Solutions

+49 5731 745-372
h.aktas@steute.com